Hong Leong Bank führt Tap on Phone payments ein

Malaysias Hong Leong Bank führt Tap on Phone payments ein

In dem Bestreben, kleine und mittlere Unternehmen („KMU“), insbesondere die Kleinst- und Kleinunternehmen sowie Händler, bei der Anpassung an die Post-Movement Control Order („MCO“) und die COVID-19-Ära weiter zu unterstützen, hat die Hong Leong Bank („HLB“ oder „die Bank“) Hong Leong Bank Tap On Phone eingeführt, einen neuen kontaktlosen mobilen Zahlungsakzeptanzdienst mit Bitcoin Evolution, der Android-Mobilgeräte zur nahtlosen Annahme von Kartenzahlungen nutzt.

Diese neue kontaktlose Funktion wird durch eine Partnerschaft mit Payments Network Malaysia („PayNet“) ermöglicht, die von Soft Space betrieben wird und darauf abzielt, die Kosten für den bargeldlosen Zahlungsverkehr für Unternehmen noch weiter zu senken.

Da bargeldlose und kontaktlose Zahlungen weiterhin auf dem Vormarsch sind und immer mehr Verbraucher und Unternehmen auf sauberere und sicherere Wege zur Abwicklung von Post-MCO-Zahlungen umsteigen, wird das HLB Tap On Phone diese Zahlungsoption weiter ausbauen, da Unternehmen ihre Android-Mobilgeräte problemlos in ein Zahlungsakzeptanz-Terminal für VISA-, MasterCard- und MyDebit-Zahlungen verwandeln können, indem sie die Möglichkeiten der Nahfeldkommunikation („NFC“) nutzen, die Zahlungstransaktionen jederzeit und überall ermöglicht. Am wichtigsten ist, dass die neue kontaktlose Zahlungslösung eine kostengünstige Option für Kleinst- und kleinere Unternehmen darstellt, da sie keine monatlichen Wartungsgebühren für separate Kartenzahlungsterminals mehr mieten und bezahlen müssen.

Domenic Fuda, Group Managing Director und Chief Executive Officer von HLB, sagte, dass die Bank ihre Produktangebote und Dienstleistungen weiterhin innovativ gestalten wird, um ihren Kunden in der Erholungsphase des MCO eine höhere Geschäftseffizienz und Kostenoptimierung zu ermöglichen und gleichzeitig zum Aufbau einer bargeldlosen Gesellschaft in Malaysia beizutragen.

„Als eine Bank, die seit langem eine digitale Kernstrategie verfolgt, sind wir gut positioniert, um unseren Kunden die Möglichkeit zu geben, ihre Zahlungs- und Transaktionsmethoden über die reine Erfüllung der Bedürfnisse des neuen Normals hinaus anzupassen. Wir sind hier, um allen Unternehmen, insbesondere unseren KMUs und Kleinsthändlern, dabei zu helfen, digitaler zu werden und den bargeldlosen Zahlungsverkehr als eine Möglichkeit zu nutzen, ihre Widerstandsfähigkeit zu verbessern, sich zu erholen und schließlich ihr Geschäft auszubauen. Wir glauben, dass die Hong Leong Bank Tap On Phone nicht nur in der Lage sein wird, den Kunden eine einfache, nahtlose und sichere Zahlungslösung anzubieten, die kostengünstig und für alle Arten von Unternehmen zugänglich ist, sondern auch zur Umsatzsteigerung beitragen wird, da sie den Verbrauchern mehr Zahlungsoptionen bietet“, fügte Fuda hinzu.

Die kontaktlose Zahlungslösung ist einfach einzurichten. Kunden müssen nur die im Google Play Store verfügbare Tap On Phone App der Hong Leong Bank herunterladen, um ihre mobilen Geräte in Zahlungsterminals zu verwandeln. Ähnlich wie ein Kreditkarten-Terminal können KMU Zahlungen unter RM250 ohne PIN-Nummer akzeptieren. Darüber hinaus wird die Hong Leong Bank Tap On Phone digitale Quittungen per E-Mail oder SMS an die Kunden ausgeben, was den Geschäftsinhabern hilft, nachhaltiger zu wirtschaften und gleichzeitig die Kosten für Quittungspapierrollen langfristig zu senken.

Was kann passiert sein?

„PayNet freut sich, mit der Hong Leong Bank bei ihrer Tap On Phone Lösung zusammenzuarbeiten, die es Unternehmen ermöglicht, Kartenzahlungen kontaktlos zu tätigen und dabei auf die aktuellen Kundenbedürfnisse und -präferenzen einzugehen. Dies steht im Einklang mit den Bestrebungen der Regierung, kleineren Händlern den Übergang zu bargeldlosen Zahlungen durch erschwingliche und gleichzeitig innovative Zahlungslösungen zu erleichtern und gleichzeitig mehr Haushalte zur Einführung digitaler Zahlungen zu ermutigen“, sagte Peter Schiesser, Group Chief Executive Officer von PayNet.

„Die Einführung von Hong Leong Bank Tap on Phone ist eine Fortsetzung unseres Ziels, den Finanzbereich neu zu gestalten, indem wir die Komplexität der Finanztechnologie wegnehmen, damit unsere Partner mit einer innovativen Lösung auf den Markt gehen können, die ihren Kunden helfen soll“, sagte Joel Tay, Chief Executive Officer von Soft Space. „Dieses Ziel wird in einer Covid-19-Ära, in der Händler und Kunden nicht nur von bargeldlosen Transaktionen profitieren, sondern sich dabei auch sicher fühlen können, noch wichtiger“.

Die HLB strebt an, dass innerhalb eines Jahres 10.000 Händler die Hong Leong Bank Tap On Phone adoptieren. Derzeit akzeptiert diese neue kontaktlose Zahlungslösung Transaktionen unter 250 RM. Die Bank wird es Unternehmen in Kürze ermöglichen, kontaktlose Transaktionen über RM250 mit einer PIN sowie in Zukunft auch QR-basierte Transaktionen zu akzeptieren.