Instagram Fotos vom PC in 4 Schritten hochladen

Das Veröffentlichen von Fotos auf Social Media scheint einfach genug, wenn Sie ein Mobiltelefon verwenden. Die meisten Social-Media-Plattformen sind so konzipiert, dass sie sowohl auf Smartphones als auch auf PCs (PC oder Mac) funktionieren, aber man bleibt ein echter Hingucker: Instagram. Wenn Sie auf instagram fotos vom pc hochladen wollen, ohne ein mobiles Gerät zu verwenden, ist es nicht sofort ersichtlich, wie dies zu tun ist. Es ist jedoch möglich und nicht so schwer.

Laut NetMarketShare, einem Unternehmen, das Statistiken für Internet-Technologien anbietet, hat der Chrome-Browser einen Anteil von 63,16 Prozent am Browsermarkt, gefolgt von Safari mit 16,71 Prozent. Während es also andere Workarounds für die Veröffentlichung in Instagram von PC oder Mac gibt, wird dies fast 80 Prozent der Internetnutzer ermöglichen, die Aufgabe über den Desktop oder Laptop auszuführen. Mir wurde diese Frage ziemlich oft gestellt, also dachte ich, eine kurze Erklärung für Forbes-Leser sei angebracht. Ich werde am Ende dieses Beitrags zwei Alternativen zu dieser Chrome-Methode vorstellen.

So laden Sie ohne ein mobiles Gerät online in Instagram hoch

Lassen Sie mich zurückkommen – warum sollten Sie das tun wollen? Warum überhaupt Fotos von einem PC in Instagram laden? Nun, für viele von uns ist eine traditionelle DSLR (Digital Single-Lens Reflex) Kamera unsere erste Wahl. Der Prozess zum Hochladen von Fotos in DSLR-Qualität zu Instagram ist an sich schon ein Workaround – Sie müssen dann Fotos von Ihrem PC zu Google Drive oder Google Photos (oder einem anderen Sharing-Dienst) hochladen, sie dann auf Ihr Handy herunterladen und dann zu Instagram hochladen. Was für ein Ärger.

Mit dem Google Chrome-Browser gibt es nur wenige Schritte, um Beiträge an Instagram zu senden, und hier sind ein paar Screenshots, um es zu erklären.

  • Öffnen Sie zunächst Instagram auf dem PC und melden Sie sich an. Klicken Sie mit der rechten Maustaste von überall im Browserfenster selbst und wählen Sie „Inspizieren“ unten im erscheinenden Dropdown-Menü (oder STRG, SHIFT, I – Großbuchstabe i auf der Tastatur).
  • Dadurch wird das Code-Inspektor-Tool in Chrome geöffnet. Fast der gesamte Codeinhalt auf der rechten Seite kann ignoriert werden. Die Option „Inspect“ teilt Ihren Bildschirm so auf, dass Sie das Instagram-Konto auf der linken Seite und die Codebasis auf der rechten Seite haben.
  • Es kann verwirrend sein, sich das anzusehen, da es dort auf der rechten Seite eine Menge Code und andere Daten gibt.
  • Auch hier ignorieren Sie den größten Teil dieses Inhalts und schauen Sie oben in das Inspektorfenster und Sie werden ein kleines Symbol sehen, das einem Tablett und einem Telefon ähnelt (im Screenshot unten sehen Sie einen roten Kreis mit einer Ziffer 1 darin).

Wie Sie von Ihrem PC oder Mac aus in Instagram posten können

  • Wenn Sie sich auf einem Gerät befinden, auf dem Sie die Schritte 2 bis 4 nicht sehen können, klicken Sie bitte auf die Schaltfläche Weiter oder Weiter. Nachdem Sie auf das Tablett-/Telefonsymbol geklickt haben, sehen Sie sofort die linke Seite des Bildschirms – und im folgenden Screenshot sehen Sie Schritt 2 und Schritt 3.
  • Zeigt „responsive“ als ausgewählte Auswahl an. Klicken Sie darauf und das Dropdown-Menü zeigt eine Reihe von verschiedenen Telefon- oder Tablettoptionen. Sie können diejenige auswählen, die Ihrem Gerät am nächsten liegt, aber normalerweise wähle ich nur das Samsung Galaxy 5 oder ein aktuelles iPhone, wie z.B. diejenige, die das iPhone 6, 7, 8 zeigt.
  • Mein Bildschirm zeigt 90%, aber ich klicke auf diesen Bereich und dann zeigt er die Option „An Fenster anpassen“. Wählen Sie das aus. Jedes Mal kann sich Ihr Bildschirm leicht verschieben, aber das ist normal. Wenn Sie keine kleinere Option auswählen, wird auf Ihrem Bildschirm möglicherweise nicht der untere Teil des Instagram-App-Bildschirms angezeigt, und es gibt keine Möglichkeit, von diesem Entwicklerfenster „Inspizieren“ aus zu scrollen.
  • An dieser Stelle sollten Sie einen Bildschirm sehen, der dem, was Sie in Ihrer Instagram Mobile App sehen, sehr ähnlich ist (oder ihm entspricht) – mit dem üblichen Pluszeichen (+) am unteren Rand, das es Ihnen ermöglicht, ein Foto aus Ihrer Telefongalerie aufzunehmen oder auszuwählen. (Wenn Sie hier in Chrom klicken, öffnet sich eine Dialogbox, in der Sie einen Ordner auf Ihrem Computer öffnen, in dem Sie das Foto auswählen und hochladen können. Dann sehen Sie die restlichen Standardbildschirme von Instagram – den Bearbeitungsbildschirm, in dem Sie das Bild verschieben und das Teil auswählen können, das Sie verwenden möchten. Nachdem du auf „Weiter“ geklickt hast, landest du auf der Freigabeseite, auf der du „eine Beschriftung schreiben“ (oder nicht) hinzufügen und auf Teilen klicken kannst.

Du bist fertig. Diese vier Schritte genügen, um Fotos von Ihrem PC oder Mac mit Chrome in Instagram hochzuladen.
Wichtiger Hinweis: Wenn Sie das Pluszeichen (+) am unteren Rand nicht sehen, wie Sie es auf diesem Bildschirm tun, aktualisieren Sie einfach das Browserfenster (F5 auf einer PC-Tastatur) oder die Reload-Taste links neben der Adressleiste. Dies zeigt es in der Regel für die Zeiten, in denen es nicht sofort erscheint.

Wenn Sie den Chrome-Browser nicht auf Ihrem PC oder MacOS haben, dann können Sie versuchen, HootSuite (ein Online-Planungstool für Social Media, das ich ziemlich oft benutzt habe und liebe) oder BlueStackApps (ein Emulator ähnlich dem, was wir hier in Google Chrome tun) zu verwenden. Es gibt viele andere Planungswerkzeuge, die versprechen, Ihnen zu helfen, automatisch –